Energieagentur Kreis Böblingen zu Gast

Im Rahmen des Förderprogrammes „Klimaschutz &Energie“  an Schulen, bekam die Klasse 9 in zwei  Doppelstunden fachkundige Informationen zu den Themen: Energiesparen, Grundbegriffe der Elektronik, Strom-und Verbrauchsarten (Dauerbetrieb, Stand-by und Schein-aus) und Arten von Energieerzeugung vermittelt.

Vorgestellt  wurde auch ein Messgerät, mit dem die Schülerinnen und Schüler „heimliche“ Verbraucher  zuhause ausfindig machen konnten.  Anschließend waren sie in der Lage, die Kosten durch die  Energieverschwendung zu  ermitteln.

Ein gutes Projekt, das gerne wiederholt werden kann.

TECHNIK-BERUFE FÜR DIE WELT VON MORGEN

 

Von wegen einsam und monoton: Das Programm COACHING4FUTURE räumte mit Vorurteilen gegenüber MINT-Berufen auf und zeigte, wie Jugendliche über naturwissenschaftlich-technische Ausbildungswege aktiv an der Gestaltung unseres Alltags mitwirken können.

Bei ihrem Besuch an der Gemeinschaftsschule Bondorf/Gäufelden vermitteln zwei junge MINT-Akademikerinnen mit multimedialen Vorträgen und anschaulichen Technik-Beispielen, welche Berufe hinter zukunftsweisenden Entwicklungen stecken.

Die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse waren sehr interessiert und hatten anschließend Gelegenheit, Fragen zu stellen.

 

JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.